Der Pfad deiner Aussöhnung

… beginnt mit dem ersten Schritt

Schritt 1 – Entleerung des Gefäßes

Wut und Aggression, Trauer,
Machtlosigkeit und Ohnmacht

Mach dich frei von Emotionen, die dich hemmen, du selbst zu sein. Befreie dich von jeder Bewertung über dich und dein Leben. Du bist das Gefäß und es ist gefüllt mit Selbs-Zweifeln und Negativität. Negativität, die durch deine Bewertungen über dich selbst und dein Leben entstanden sind. Durch dein ständiges Vergleichen verlierst du deine Einmaligkeit, deine Besonderheit und verschwindest im Meer der Ausgeglichenheit und Angepasstheit. Befreiung beginnt in dir, Befreiung ist in dir, befreie dich! Entleere das Gefäß und staune darüber, was alles in dir ist. Befreie dich selbst und entleere dein Gefäß, damit die Liebe und das wahre Leben wieder Platz haben.

Schritt 2 – Versöhnung mit dem Inhalt

Das Ego und das innere Kind
Einlassen und geschehen lassen.

Nicht alles, was in unserem Innersten zum Vorschein kommt, gefällt uns, nicht alle Eigenschaften von uns gefallen uns. Aber die Wahrheit ist, wir haben alles in uns, gutes und böses, dies zu akzeptieren ist Versöhnung. Stellen wir uns unserem Ego, das unser Leben beherrscht oder unserem trotzigen Kind, das alles ablehnt, was mit Veränderung und Neuem zu tun hat. Lebst du als Erwachsener und als Kind, das alles will und nichts geben möchte. Oder lebst du als Opfer, zu dem das Leben nur ungerecht ist? Oder den schlimmsten Fall, lebst du beides, das trotzige Opfer, das nichts dafür kann und jede Veränderung verweigert. Wir haben das alles in uns, versöhne dich damit, versöhne dich mit dem wahren inneren Anteil in dir und beende das Leiden unter den Umständen. Versöhne dich mit dem Inhalt und lasse dich auf dein wahres Selbst ein. Versöhnen mit meinen Defizienten, Körper, Geist und Seele, Krankheit und Gesundheit, Reichtum oder Armut

Schritt 3 Aussöhnung mit meinem Umfeld 

Die Aussöhnung mit mir 
Verzeihen und Vergeben

Befreiung von Altlasten, unter denen wir leiden und tragen, verzeihen ist loslassen und loslassen ist Vergebung. Versöhne dich mit deinem Umfeld, vergibt das, was geschehen ist. Befreie dich. Das Opfer wird nur frei, wenn es dem Täter bedingungslos vergibt. Du wirst nur frei, wenn du deinen Tätern bedingungslos vergibst. Die Eltern, Großeltern, Partner, Freude, Schulkollegen versöhne dich

Schritt 4 – Wieder Verbunden Sein

Verbindung mit den Ahnen
Verbundenheit mit mir selbst

Mit deinem Platz wieder in deiner Familie, nur dort hast du alle Energie zur Verfügung, die du brauchst. Bringe die Reihen in Ordnung und versöhne deine Ahnenreihe und deinen Platz darin. Steht du nicht an deinen Platz fehlst du im System, das kann nicht ersetzt und auch du kann niemanden ersetzten oder dessen Platz einnehmen. Du hast deinen Platz bekommen und du sollst ihn auch einnehmen und ausfüllen. Versöhnung mit deinem Platz in deiner Familie, heißt Versöhnung mit dem Platz, den du in deinem Leben einnimmst.

Schritt 5 – In Frieden Leben

Aussöhnen mit meinen Leben
Frieden mit einem Sterben

Akzeptierst du dein Sterben bekommst, du die Möglichkeit ein bewusstes und freies Leben zu führen. Frei von der Illusion der Unsterblichkeit des Körpers, frei von der Illusion, dass du etwas leisten oder erreichen müsstest. Frei von dem sich beweisen zu müssen oder jemanden besiegen zu wollen. Bist du vorbereitet auf deinen Tod, auf deine Vergänglichkeit, auf die Veränderung, die dein Körper und dein Leben unaufhaltsam machen? Versöhne dich mit deinem Leben, mache deinen Frieden mit allem, was du getan hast und was geschehen ist. Bist du bereit zu Leben?

ES IST ZEIT, AUFZUWACHEN!
ES IST ZEIT, ERWACHSEN ZU WERDEN!

Peter Thomaset

Gesamtpreis € 1150,- 

5 Seminartage von 09:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr.
Inklusive Mittagessen und Kaffee oder Tee Pause.

Peter Lichtkoppler

Ausgebildeter mental Trainer und Friedensmentor. Ich arbeite seit 2007 hauptberuflich als Humanenergetiker. Ich begleite und unterstütze Menschen auf dem Weg durch Zeiten großer Veränderung oder schwieriger Lebensumstände. Langjährige ehrenamtliche Tätigkeit als Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleiter.

Seminarhaus IMPULS

Fam. Steinmaurer
Oberautal 3 
A – 4642 Sattledt 

Anmeldung und weitere Informationen bitte das Blatt wenden oder unter:
www.aussöhnung.at, office@lichtkoppler.at und 0699 / 19090070

Download Flyer A4 PDF
Download Anmeldeformular PDF

Solange du immer noch unter dem Einfluss deines unerlösten kindlichen Schmerzes denkst und handelst, bist du weiterhin nicht reif und frei genug für dein Erwachsen sein!

Peter Thomaset

Kommentare sind geschlossen.